Widdewidde_Leben mal Quer

Direkt zum Seiteninhalt

Unsere Welt

Wir haben uns entschieden unser Leben so zu gestallten wie wir es möchten: QUER VERDREHT FREi

Wir, das sind Tobi und Anni mit drei wunderbaren jungen Menschen, zusammen mit einem haufen von Tieren, leben wir zwischen unseren reisen auf einem Gemeinschaftshof mit anderen Familien voller Visionen, in begegnung mit genau denen die da sein sollen.

Wir bewohnen eine Jurte und einen Reisebus, liebevoll Jupiter genannt. Wir Reisen sehr gerne, sind immer bewegt und voller Lebendigkeit. Wir lachen gerne, wir üben uns einander zu sehen. Lassen Gefühle zu und versuchen in der Annahme des Moments zu leben.
Ich sehe dich... Diese worte stehen auf der Innenseite unserer Eheringe, als wir im Jahr 2013 geheiratet haben wussten wir noch nicht wie tief diese Worte waren die wir gewählt hatten um unseren BUND der liebe zu besiegeln.

Einander sehen der der wir sind hinter all den Fassaden von Programmen und gleichzeitig mit allem was in uns ist. Liebe und Annahme uns in die arme zu schließen uns hinzugeben Seite an Seite in unser selbst gewähltes ABENTEUER auf dieser Erde.

Wir, Tobi und Anni sind uns sehr früh begegnet schon mit dem 3. Lebensjahr haben sich unsere Seelen getroffen um zusammen in dem Erdenkörper Erfahrungen zu sammeln. Vom Ersten KUSS bis HEUTE Verbunden in LIEBE.

"Ein junger Mensch der entscheiden darf, wird zu einem ganzen Menschen." Anni




"Der größte Raum ist die Natur" (Zitat von unserm ersten Wunder, mit 5 Jahren)

 




"Wir dürfen selber bestimmen, über unseren Körper." (Zitat von unserem 2. Wunder mit 5 Jahren)


Dankbar kreieren wir unsere Welt... die um uns ist. Wir bewegen uns auf einer Reise im spirituellen Austausch. Oft schauen wir uns  ohne Worte an und wissen es ist alles GUT.

Berührt von den kleinen Wundern die uns geschenkt wurden mit weisen Seelen die in ihnen Wohnen, geben wir als Eltern uns auf einen Weg abseits der Straße, wir hören die Stimmen unserer Wunder wir achten die Integrität von ihnen. Wir sehen ihre zarten und Kraftvollen wege. Wir ebnen ihren Weg und begleiten durch felsige Gesteins Landschaften.

Dabei war unser Weg als Paar voller Donner Wolken und Nebel, doch wir haben es geschafft uns aus der an bedigungen geküpften Paarbeziehung, immer mehr in eine bedigungslose Paartnerschaft zu bewegen. Wir sind immer noch auf einem Weg doch diesen gehn wir gemeinsam.

Und auch als Eltern erfinden wir uns immer wieder neu, wir wachsen mit unseren jungen Wundern und all den Themen die da kommen, zu Eltern heran die sich nicht scheuen jungen Menschen Gleichwürdig zu begegnen.

Auf unserer Seite findest du vieles von dem was wir mit dir teilen wollen. Schau dich um und finde das was zu dir kommen soll...

"Dunkle Schatten sind nur so lange beängstigend, bis du dich ins Licht drehst." Anni


Zurück zum Seiteninhalt